10 weitere inspirierende Künstler auf Instagram

Top 10 inspirierende Künstler auf Instagram. Tasteboykott.

Weil die zehn Künstler aus dem Blogpost letzte Woche viel zu wenig sind und es noch viele viele mehr zu entdecken gibt, kommt heute gleich noch mal so eine Liste mit inspirierenden Künstlern (und Künstlerinnen, Entschuldigung) auf Instagram:

  • Daniel Anselmi @d_anselmi: Das sind tatsächlich keine abstrakten Gemälde, sondern Collagen! Ich liebe seine unkonventionelle Herangehensweise an diese Technik.
  • Cesar Biojo @cesarbiojo: Besonders seine schnellen Porträts auf Plexiglas haben es mir angetan und auch die Kombination von gemalten Farbflächen und Körpern.
  • Deborah Brown @deborahbrownart: Ihre Aktmalerei scheinen auf den ersten Blick fast ein bisschen primitiv, aber es stecken viel mehr Gedanken dahinter. Die Künstlerin greift häufig antike Stoffe wieder auf und verewigt sogar ihre eigenen Hunde auf den Bildern, statt eines Mannes. Auf jeden Fall sehr selbstbewusst!
  • Richard Claremont @richard_claremont: Hach, dicke Ölfarbschichten in fröhlichen Farben ergeben zusammen wunderschöne Landschaftsbilder, mit tollem Lichteinfall und immer auf sehr flüchtige Weise dargestellt.
  • Jason Craighead @jasoncraighead: Seine Arbeiten sehen unglaublich dynamisch, schnell und expressiv aus und erinnern mich sogar ein bisschen an Cy Twombly.
  • Helen Dean @helendean_art: Abstrakte Malerei in tollen Farbkombinationen, mit viel Weiß und Rosa und mit Kompositionen, die ich mir merken werde!
  • Jesse Hickman @hickman.jesse: Monochrom, grafisch, reduziert und trotzdem fantasievoll. Gerade die Klarheit schätze ich an den Werken dieses Künstlers, aber auch die feine „Struktur“.
  • Eva Magill-Oliver @eva_magill_oliver: Diese Künstlerin hat so viele tolle Ideen, mal botanisch angehaucht, meistens eher ganz abstrakt und immer mit wunderschönen Farben.
  • Brent Wadden @_bbww_: Abstrakt, grafisch, aber trotzdem mit viel Dynamik sind seine Wandbilder. Übrigens nicht gemalt, sondern aus Wolle!
  • John Zabawa @johnzabawa: Zum Schluss noch das reduzierte Werk dieses Künstlers: Sehr schlicht, mit Ecken und Kanten und wieder in zauberhaften Farbkombinationen. Ganz deutlich ist er Grafikdesigner und verwischt so wunderbar die Grenzen zwischen Malerei und Mediengestaltung.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.