Ein Wochenende in Ostfriesland

Ein Wochenende in Ostfriesland
Ein Wochenende in Ostfriesland

Viel zu selten nehme ich mir ein Wochenende oder auch nur einen Tag, um mal raus aus Oldenburg zu kommen. Letzten Freitag habe ich es zum Glück endlich geschafft, mit meinen Eltern nach Ostfriesland zu fahren und drei Tage Kurzurlaub zu machen.

Ein Wochenende in Ostfriesland
Ein Wochenende in Ostfriesland

Was soll ich sagen, natürlich hat das Wochenende gut getan, ich habe Zeit für meine Gedanken gehabt, unter anderem ein bisschen meine Sorgen sortiert, mich gefreut, wie viele schöne Geschichten schon ein Teil von mir sind und dass bestimmt noch viele folgen werden.

Viel haben wir gar nicht gemacht, es ging mir auch nur darum, eine schöne Zeit ohne Druck zu haben:

Ein Wochenende in Ostfriesland
Ein Wochenende in Ostfriesland

Erster Halt war Emden, in die Kunsthalle dort wollte ich schon seit letztem Herbst, die aktuelle Ausstellung Marc, Macke, Nolde. Meisterwerke der Sammlung Ziegler. ansehen erst recht. Eine Hafenrundfahrt, ein kurzer Bummel durch die Stadt… ja, schon ganz nett da :).

Ein Wochenende in Ostfriesland
Ein Wochenende in Ostfriesland

Wenn ihr so dumm seid wie ich, nehmt ihr euer ohne wirklich funktionierende Gangschaltung ausgestattetes Fahrrad mit und fahrt einen Tag circa 60 Kilometer den Deich entlang. Ziel unserer Route war Gretsiel, was schon wirklich auch ganz süß ist. Der Blick auf die Nordsee, die vielen Schafe, märchenhafte Backsteinhäuser und die Weite der Landschaft machen die Anstrengungen auch wieder wett.

Ein Wochenende in Ostfriesland
Ein Wochenende in Ostfriesland
So viele Schaflis (und Kühe), my heart.
Ein Wochenende in Ostfriesland

Sonntag haben wir kurz in den Schlosspark Lütetsburg reingeschaut und einen Strandtag auf Norderney verbracht, schon das Übersetzen auf einer Fähre bedeutet für mich Urlaub und Entspannung. Ich habe mich sogar in die (gar nicht mal soo) kalte Nordsee getraut, herrlicher hätte das Wochenende nicht enden können!

Ein Wochenende in Ostfriesland
Ein Wochenende in Ostfriesland

Anlässe für mehr Ostfriesland werden sich in Zukunft bestimmt ergeben, so weit habe ich es ja nicht. Ich setze mich jetzt wieder ran und hole alles Liegengebliebene auf, aber das war der Trip wert!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kann mir schon gut vorstellen, wie groß werden die Augen von den Meinen, wenn wir eine Yacht Fahrt unternehmen. Meinen Danke für die Idee! Innere Ruhe und kräftige Stärke können wir ja nur in der Natur finden. Da bekommt man die Chance, sich auf die natürlichen Dinge des Lebens echt freuen und sie genießen. Bequemlichkeiten, die Mühe und Spaß kosten, bringen den Meinen bestimmt viele Emotionen. Hoffe auf das günstige natürliche Leben an der Nordseeküste. Große Augen sind garantiert!