Etwas Schönes

Minimalistische Frühlingsdeko mit Ranunkeln in dunklem Violett
Frühlingsdeko mit Mohn | Bargheer Museum Hamburg
Frühling in Hamburg, Minimal Art Ausstellung Kunstforum

Ich laufe mit einer Freundin zu mir nach Hause. „Hast du vorhin etwas Schönes auf dem Markt gekauft?“, fragt sie. – „Nein, nur Gemüse…“ – „Aber das ist doch etwas Schönes.“
Was soll ich sagen – ja, sie hat ja recht.

Am Samstag kam dann aber doch mehr als nur Gemüse mit: Mohnblumen und Ranunkeln in dunklem Violett bereiten mir Freude beim Betrachten und bringen den Frühling ins Haus. Kerzenständer und Marmorbrett dazu gab es günstig auf dem Flohmarkt. Dann noch Sonnenschein en masse und die Zeit sinnvoll verschwenden. Herrlich.

Minimalistische Frühlingsdeko mit Ranunkeln in dunklem Violett
Tomi Ungerer Ausstellung Sammlung Falckenberg Hamburg
Frühlingsdeko mit Mohn

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.