Favoriten im Juni

Mein letzter Favoriten-Post ist schon wieder drei Monate her – Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Jetzt gibt es also eine sommerliche Juni-Edition an zehn Dingen, die mir Freude bereiten. Diesmal auch mit mehr gekauften Produkten und obendrauf ein paar Plänen für die nähere Zukunft. Here we go:

Favorit im Juni: Stop The Water While Using Me All Natural Cucumber Lime Soap 500ml Spender als Deko im Bad

– Eine halbe Dekade nach allen anderen bin ich auch endlich auf den Stop The Water While Using Me-Zug aufgesprungen und bereue nur, das nicht schon viel früher getan zu haben. Besonders wegen der hübschen Flasche, die war natürlich mein Hauptkriterium.

– Ich bin gerade süchtig nach diesem Lied. Wirklich, süchtig.

– Ein neues Wohnprojekt: Ich gehe endlich mal meine große, leere Wand an. Stay tuned.

– Wieder richtig viel lesen, gerade The Perks of Being a Wallflower und Das Bildnis des Dorian Gray.

The Great Gatsby T-Shirt. Das MUSSTE ich haben und habe eine ganze Weile drauf gewartet, weil ich noch ein zweites für eine Freundin gekauft habe und das dann nicht mehr vorrätig war. Die Geduld hat sich aber gelohnt. Ihr findet es manchmal auch hier oder hier und auch als Pulli.

The Great Gatsby auf DVD und Stephen Chboskys Jugendbuch "The Perks of Being a Wallflower" aus meiner letzten Amazon-Bestellung | Some Favourites in June 2017

– Und noch einmal Mr. Gatsby, diesmal auf DVD, denn den Film habe ich immer noch nicht geschaut und werde das in den nächsten Tagen mal ändern.

– (Reise)Vorfreude – morgen geht es nach Rom, im Juli ein bisschen durch Westeuropa!

– Bei Asos habe ich diese Krawatte bestellt, die gibt hoffentlich einem schwarzen Anzug ein bisschen Pep. Oh Gott, habe ich gerade wirklich das Wort Pep verwendet? Das klingt so nach Großmutterslang. Apropos Großmutter: Ein Freund meinte zu dem Blumenmuster „Das Design erinnert mich irgendwie ein bisschen an eine Oma-Tapete.“ So viel dazu, ich werde wohl alt. Und entwickle eine Vorliebe für Dunkelrot: Diesen Rucksack habe ich auch gleich mit in den Warenkorb gelegt.

– Trotz oder gerade wegen dieser Neukäufe: Aussortieren und Ordnung schaffen. Das ist unglaublich befreiend, immer wieder.

– Und schlussendlich: einfach wieder mehr Zeit zu haben, für den Blog, zum Ausschlafen, Malen und um das Leben zu feiern!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Hach. So Favoriten-Posts sollte ich auch mal wieder einführen. Ich lese das immer echt gerne 🙂
    Rom! Wie schön! Ich wünsche Dir ganz viel Freude 🙂
    Ich muss leider noch ein bisschen arbeiten bis zu unserem Urlaub Ende Juni… Aber so lang ist das auch gar nicht mehr.

    Viele Grüße, Yvonne