Frohe Weihnachten.

Die letzten Wochen der Adventszeit gingen dieses Jahr wieder mal so schnell vorbei, da kam Weihnachten ganz plötzlich. Wenn ich jetzt so den geschmückten Baum ansehe, wird es mir erst richtig bewusst: Ich bin zu Hause, nicht nur für ein Wochenende, sondern für die Weihnachtsferien. Crazy. Irgendwie schafft man ja dann doch alles vor Heiligabend, was erledigt werden muss, und der Rest kommt dann eben später.

Dieses Jahr war voll von mehr Highlights, als ich je erwartet hätte, voll von so viel Schönem, Neuem und Lehrreichem. Dafür bin ich dankbar, und genau das wünsche ich allen und mir selbst zu Weihnachten und für 2019.

DIY Weihnachtskarte Holzschnitt in schwarz-weiß

Warscheinlich seid ihr alle schon nicht mehr online, so spät bin ich dran mit meinen Weihnachtsgrüßen. Aber ich konnte nicht früher, ich musste erst Pippi Langstrumpf schauen.

Jetzt möchte ich euch auf jeden Fall mit meiner diesjährigen, selbstgemachten Weihnachtskarte von Herzen ein Weihnachtsfest wünschen, wie ihr es euch vorstellt, entspannt oder aufwendig, allein oder mit der ganzen Familie, mit oder ohne Geschenken, zu Hause oder unterwegs. Nehmt euch Zeit für euch und habt es schön. Danke fürs Mitlesen, wir sehen uns und bis bald!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.