Kunst-Update April 2019

Abstrakte Malerei blau, rot, grau - Kunst-Update April 2019

Neulich habe ich zu Hause eine alte Mappe von mir durchgeblättert und festgestellt, wie viel kreativer und experimentierfreudiger ich was Kunst angeht doch war. Dahin möchte ich wieder ein Stück weit zurückkehren, habe ich mir vorgenommen. Weniger Bildschirm, mehr Kunst und Kreativität. Heute gibt es erst mal ein längst überfälliges Kunst-Update, auch wenn ich viel zu wenig gemacht habe in letzter Zeit bzw. nicht alles zeigen kann. Das Bild oben habe ich vor einer gefühlten Ewigkeit gemalt, irgendwann im Dezember muss es gewesen sein. Hängt aber immer noch.

Schwarz-Weiß-Fotos bemalen mit Marker - Kunst-Update April 2019

Hier habe ich schwarz-weiße Urlaubsfotos aus den letzten Jahren, die ich noch zu Hause hatte, einfach mit einem schwarzen Marker bekritzelt. Eigentlich habe ich neulich extra noch mehr Fotos zum Anmalen bestellt, mal sehen, wann ich mich endlich mal ransetze, das macht nämlich wirklich Spaß!

Porträt Holzschnitt und abstrakte Malerei Figur - Kunst-Update April 2019

Den schwarzen Holzschnitt habe ich zu Weihnachten verschenkt (und selbst auch einen eigenen Abzug behalten), die abstrakte Figur habe ich spontan an einem Mal-Abend mit einer Freundin gemalt, so ungeplant kommen einem doch immer die besten Ideen. Müssen wir mal wieder machen, oder L.?

Zeichnungen und Malerei - Kunst-Update April 2019

Und hier seht ihr noch ein paar größtenteils unfertige Zeichnungen und Bilder, ich habe gerade ein Faible für Stillleben und möchte hier gerne mit verschiedenen Techniken experimentieren. Die Zeichnung ist ein Versuch für ein Projekt, das ich als Geschenk im Kopf habe, da brauche ich noch viel Übung.

Analoge Kamera von Ricoh: Fotografieren mit Film. Kunst-Update.

Und weil es thematisch so schön passt, ein kleiner Blick in mein Studium: Dieses Semester belege ich eine Übung in digitaler Fotografie, in der wir aber zuerst analog begonnen haben. Jetzt bin ich definitiv angefixt, mich der Technik auch privat mehr zu widmen! Mal sehen, was noch so kommt!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.