Kunst-Update November 2018

Abstrakte Malerei schwarz weiß grau Kunst-UpdateEin Kunst-Update gab es hier schon viel zu lange nicht mehr, auch wenn ich in der Zeit vor dem Umzug irgendwie kaum etwas produziert habe. Das ändert sich mittlerweile zum Glück langsam wieder, wobei ich die Arbeiten für die Uni heute mal ausklammern werde. Teils sind die Werke schon vor einigen Monaten noch zu Hause entstanden, teils aber auch schon in Oldenburg. Fangen an wir mit ersterem:

Oben seht ihr ein Bild, mit dem ich wirklich für meine Verhältnisse sehr zufrieden bin, dabei ist es relativ schnell entstanden. Schwarzes Papier und graue Acrylfarbe habe ich zum Glück immer zur Genüge im Haus, man weiß ja nie.

Kunst-Update Collage und abstrakte MalereiDie Collage-/ Malerei-Kombi mag ich von den Farben und der Dynamik sehr, genau wie bei der Malerei darunter hat es einige Monate gedauert, bis ich mich endlich mal rangesetzt und sie fertiggestellt habe. Es tut so gut, wenn man danach wieder Raum hat für neue Ideen, und ein paar schöne Bilder noch dazu!

Neue Bilder, wie zum Beispiel diese hier, alle sehr schnell entstanden und noch in progress. Mal sehen, ob was draus wird…

Und das war der erste Teil, jetzt kommt recht neue Kunst, aus Oldenburg:

Holzschnitt in grau und weiß selbermachenBei neuen Freunden legt man sich für die Geburtstagsgeschenke besonders ins Zeug, und da ich in der Uni eine Übung in Holzschnitt habe, wollte ich diese Technik unbedingt auch privat ausprobieren. Ist nicht ganz perfekt geworden und ich hatte nur Acrylfarbe zum Drucken da, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden.

Abstrakte Malerei schwarz weiß grau blau Kunst-UpdateDa meine Wände noch wirklich sehr sehr kahl und weiß sind, habe ich mich für ein paar Tage an ein neues Bild gesetzt, wieder auf schwarzem Tonkarton in A2 und sogar mit ein bisschen Farbe. Einen Rahmen muss ich noch besorgen, was meint ihr?

Portrait malen/ zeichnen Kunst-UpdateUnd zu guter Letzt dieses für mich vielleicht eher untypische Bild, ich mag es ganz gerne, auch wenn es nicht perfekt ist und ich in dieser Richtung noch viel zu lernen und auszuprobieren habe. Immerhin wird Kunst so nie langweilig!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.