Mein Sammel-Tick: Schälchen als Souvenirs

Blau weiße Schälchen aus Malta als dekoratives Souvenir. Tasteboykott Blog.

Es fing ganz harmlos an vor einigen Jahren in Amsterdam, von dort brachte ich meine erste Schale aus dem Urlaub mit. Die blau-weißen Steingutschälchen auf den Fotos habe ich diesen Monat in Malta gekauft und so langsam lässt sich mein Verhalten nicht mehr leugnen: Ich kaufe unterwegs gerne Geschirr, besonders Schälchen.

Von denen werde ich irgendwie immer magisch angezogen, und so stapeln sich hier Exemplare aus Porzellan, Keramik und Steingut. Manche Leute haben ein ähnliches Verhalten mit Kühlschrankmagneten, andere mit Tassen. Ich werde eben bei hübschen Schälchen und Schüsseln schwach.

Sie sind ein Stück traditionelle Handarbeit (rede ich mir zumindest meistens ein), wobei es nicht immer einfach ist, hübsche Exemplare, die zu meinem Stil passen, zu finden. Mittlerweile kann ich super schnell Geschäfte nach den besten Teilen durchsuchen und den ganzen Schrott raus filtern. Ist dies erfolgreich vollbracht (und sind die Schälchen unbeschadet zu Hause angekommen), bringen sie ein Stück Seele und Persönlichkeit auf den Tisch, weil sie eben nicht jeder andere auch besitzt. Und sie halten die Erinnerung an den Urlaub wach, ohne ein kitschiges, nutzloses Souvenir zu sein.

Wobei, wenn ich ehrlich bin: Viel zu selten benutze ich meine Sammlung, denn praktisch ist sie nicht gerade. So viele unterschiedliche habe ich, meistens nur eine oder zwei pro Reise, dass man nicht wirklich einen Tisch damit decken könnte.

Aber, großes Aber: Bei jeder einzelnen Schale habe ich diese Vorstellung im Kopf von einem bestimmten Szenario, bei dem einzeln sie p-e-r-f-e-k-t  geeignet wäre. „Oh, für eine Dinnerparty würde sich da besonders gut ein Dip drin machen“, „Daraus schmeckt mein Eis bestimmt noch besser“ oder „Perfekt für Pistazien bei der nächsten Geburtstagsfeier“. Passiert leider sehr selten, das sollte ich ändern!

Und jetzt ihr: Was ist euer Sammeltick und was bringt ihr gerne aus dem Urlaub mit? Ich bin gespannt!

Blau weiße Schälchen aus Malta als dekoratives Souvenir. Tasteboykott Blog. Blau weiße Schälchen aus Malta als dekoratives Souvenir. Tasteboykott Blog.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.