Sommerabend in Rom

Sommerabend in Rom Brücke Tiber NachtSommerabend in Rom Gassen Piazzo historische Fassaden orangeSommerabend in Rom Piazzo Nacht Straßen Menschen StraßenmusikerSommerabend in Rom Gassen Piazzo historische Fassaden RestaurantsSommerabend in Rom Piazzo Nacht Straßen FassadenSommerabend in Rom Tiber Fluss Nacht Laternen SpiegelungenSommerabend in Rom Tiber Fluss Nacht Laternen Spiegelungen BokehSommerabend in Rom Brücke Tiber NachtSommerabend in Rom Brücke Tiber Nacht Laternen Lichter BokehSommerabend in Rom Brücke Tiber Nacht SonnenuntergangSummer night sunset at Tiber river bridge in RomeSommerabend in Rom Brücke Tiber Nacht Sonnenuntergang

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass man in Rom gar nicht schlecht essen kann. Besonders wenn man ein bisschen weiter nach draußen fährt, findet man in den Gassen und auf den Piazzas lauter kleine, günstige Restaurants, in denen man sich gemütlich rein- oder raussetzen kann, der Service ist super, das Essen auch.

Während wir sitzen und reden und lachen und essen, kommt die Nacht schon hereingebrochen, aber nach Hause geht natürlich noch niemand. Es ist angenehm warm, die Hitze des Tages ist gewichen, Laternen und ein letzter Streifen der Sonne beleuchten die Stadt. Der Tiber ruht, die historischen Fassaden bieten Straßenmusikern eine Kulisse, imposante Brücken spiegeln sich mit den Lichtern im Wasser. Kitschig, aber einfach zu schön.

Diese Nacht und dieser Urlaub scheinen mir schon wieder ewig entfernt, viel ist seitdem in den letzten zwei Monaten passiert, noch mehr steht an. Zu Vielem kann ich mich dennoch nicht aufraffen, wünsche mir ein Stück der vertrauten, geordneten Tage zurück, will die Zeit anhalten.

Mal sehen, spätestens im Herbst wird hoffentlich auch meine Motivation wiederkehren. Bis bald!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.