Sommerdeko mit Pflanzen

Inspiriert von hier und all den #Urbanjunglebloggers geht die Sommerdeko gerade ein wenig in die Richtung (sehr minimalistischer) Dschungel. Damit dieses „Thema“ nicht kitschig wirkt, habe ich ein paar Dinge beachtet: eine reduzierte Farbpalette, harmonierende Übertöpfe und nur echte Pflanzen. Ein Motiv aus der Tierwelt, natürliche Materialien wie Rattangeflecht und selbstverständlich Zimmerpflanzen reichen schon für einen modernen Urban Jungle.

Bei den Büchern habe ich mich mal nur auf Schwarz und Weiß beschränkt, mal mehrere Farben gestapelt. Überhaupt mein vielleicht liebster Dekotrick: Leg einen Stapel Bücher daneben, das sieht hübsch und intellektuell aus.
Den Rollladen runterzulassen, um das unfotogene Nachbarhaus nicht zu sehen, ist übrigens der beste Stylingtipp überhaupt.

Die Avocado-Pflanze steht unten in einem Ikea-Korb, so wirkt der Topf etwas größer. Das Muster des Geflechts mag ich gerade auch einfach total gerne. Eine Anleitung, wie man eine Avocado-Pflanze aus einem Kern zieht, findet ihr hier.

Sommerdeko mit Pflanzen
black and white modern scandinavian style windowsill decoration with task lamp, stacks of books, and plants

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.