Stylingtipps: Fensterbank dekorieren, 4 Mal anders!

Eine Fensterbank kann man eigentlich wie jede andere Dekofläche behandeln und gestalten, nur ein paar Dinge gibt es zu beachten:

  • Die Sonne bleicht Bücher und Zeitschriften aus, also sollten diese nach einiger Zeit wieder an einen anderen Ort geräumt werden.
  • Nicht alle Pflanzen vertragen Sonne und viel Licht.
  • Die Fläche ist ziemlich schmal, mit verschiedenen Tiefen spielen ist daher nicht immer möglich.
  • Wenn man das Fenster regelmäßig öffnen muss, sind ein bis zwei größere Dekogegenstände die bessere Wahl. Ich habe das Glück, noch ein zweites Fenster im Zimmer zu haben, sonst würde ich anders dekorieren.
  • Allzu viel Licht möchte ich persönlich nicht blockieren.

Wo das jetzt geklärt wäre, habe ich da mal ein paar Ideen vorbereitet…

Styling-GIFs: Fensterbank 4 Mal anders dekorieren

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog1. Mit Büchern:

Wie gesagt, diese Deko ist eher temporär geeignet, aber das Problem mit dem Ausbleichen bekommt man gar nicht, wenn man eh alle paar Tage umräumt!

Aufgebaut wird das Ganze wie folgt:

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog

Sucht Bücher zusammen, die ihr ausstellen wollt, z.B. von eurem SUB. Legt man ein paar Bücher hin, bricht das die sonst ausschließlich vertikalen Linien auf. Als weitere Buchstütze kann man ein interessantes Dekoobjekt verwenden, wie einen Kerzenständer, eine Vase, Skulptur etc. Nach Belieben ein oder zwei größere, farblich passende Accessoires dazustellen und den Bücherstapel evtl. mit einem kleinen Objekt auf die richtige Höhe bringen.

Fensterbank dekorieren Nachttisch Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog2. Nachttisch:

Hat man eine Fensterbank neben oder über dem Bett, bietet es sich an, sie als Nachttisch zu nutzen und so Platz im Schlafzimmer zu sparen.

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog

Ich starte meistens mit dem größten Objekt, hier der Leuchte. Eine Box bietet Stauraum für Schmuck und Zeugs, und weil Platz für Deko vorhanden ist, nutzen wir den auch aus. Der Wecker greift das Schwarz der Tischleuchte wieder auf, helle Holztöne passen gut zu Schwarz-Weiß. Ein Zweig und Wasserglas sind ein guter Abschluss.

Mehr Tipps zum Nachttisch-Styling gibt es übrigens hier.

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog3. Print

Auch auf der Fensterbank kann man mal Kunst und Bilder abstellen, nur Nägel in Glas schlagen… well, eher nicht. So habe ich das Stillleben dekoriert:

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott WohnblogDer Print im Rahmen ist der Ausgangspunkt, er wird abseits der Mitte plaziert. Die Heidelbeerzweige in der Vase waren ein recht großes Dekostück, daher finden sie gleich darauf einen Platz. Die geschliffenen Gläser werden paarweise arrangiert, das wirkt durchdachter. Weil noch Platz ist und das alles ziemlich weiß ausschaut bisher, stelle ich eine Keramikschale samt Kerze auch noch dazu. Ein Stapel Bücher hätte sich ebenfalls angeboten, oder eine Dose oder was auch immer, ihr versteht schon.

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog4. Urban Jungle:

Sorry, die Qualität ist bei diesem Foto leider abhanden gekommen. Was mich nicht stoppt, euch meine Idee zu zeigen. Zimmerpflanzen sind schließlich der Klassiker als Deko auf der Fensterbank und ergeben an dieser Stelle wirklich Sinn.

Fensterbank dekorieren Stylingtipps Wohninspiration Tasteboykott Wohnblog

Wie so oft dient ein Stapel an Bildbänden als Podest, sie geben auch das wieder mal monochrome Farbschema bei mir vor. Dazu werden Zimmerpflanzen und Krug in einer Dreiergruppe daneben arrangiert. Durch die einheitlich runden Formen dort und die ungerade Anzahl der Objekte wirkt dieses Ensemble harmonisch. Und ein letzter Kaktus findet auf den Büchern Platz.

Und wenn ihr eine der Ideen bei euch zuhause nachstylen wollt, findet ihr in der Collage bestimmt die passenden Dekostücke (Alle Links sind Affiliate-Links, die Produktfotos von Amazon):

Stylingtipps: Fensterbank dekorieren, 4 mal anders + die schönsten Dekoobjekte für die Fensterbank. Tasteboykott.

 Die schönsten Dekoobjekte für die Fensterbank: Nr.1 | Nr.2 | Nr.3 | Nr.4 | Nr.5 | Nr.6 | Nr.7 | Nr.8 | Nr.9

 

Stylingtipps: Fensterbank dekorieren, 4 mal anders + die schönsten Dekoobjekte für die Fensterbank. Tasteboykott.

Nr.10 | Nr.11 | Nr.12 | Nr.13 | Nr.14 | Nr.15 | Nr.16 | Nr.17 | Nr.18

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.