Wieder Frühling

Perfekt im Frühling: Deko aus Glas.

„Bei so vielen Bäumen in der Stadt konntest du Tag für Tag den Frühling kommen sehen, bis ein warmer Wind ihn schließlich über Nacht wirklich in die Stadt brachte. Manchmal schlug ein stürmischer kalter Regen ihn wieder zurück, sodass es schien, als käme er nie und du könntest eine Jahreszeit deines Lebens einbüßen. Das war die einzig wirklich traurige Zeit in Paris, weil sie nicht der Natur entsprach. […] Aber du wusstest, immer würde es wieder Frühling werden, so wie du wusstest, dass der zugefrorene Fluss einmal wieder fließen würde. Wenn der kalte Regen anhielt und den Frühling tötete, kam dir das wie das grundlose Sterben eines jungen Menschen vor.
Am Ende kam der Frühling in jenen Tagen aber immer; dennoch war es beängstigend, dass er es beinahe nicht geschafft hätte.“
Aus: Ernest Hemingway: Paris. Ein Fest fürs Leben.

Passend dazu: April is the cruellest month.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.